WAS KOSTET EIN EINBAUSCHRANK?

Nicht nur die Größe des Schrankes spielt eine wesentliche Rolle bei den Anschaffungskosten. Es sind vor allem drei Faktoren, die den Preis für einen Einbauschrank von moebelraum bestimmen:

Materialauswahl – Technische Ausstattung – Montagekomplexität

SILBER

Einbauschrank H 2500 x B 1900 x T 600 mm
1860
00
  • Schiebetüren / Gleittüren
  • Profil: Stahl - weiß oder silber
  • Füllung: Möbelplatte Weiß oder Spiegel silber
  • Innenleben: Ohne Seitenwände und Rückwand
  • Möbelplatte: Weiß
  • Ausstattung: Kleiderstangen und Regalböden angepasst an Ihre Wünsche
    .

GOLD

Einbauschrank H 2500 x B 1900 x T 600 mm
2940
00
  • Schiebetüren / Gleittüren
  • Profil: Aluminium - weiß oder silber
  • Füllung: Möbelplatte Eiche + lackiertes Glas
  • Innenleben: inklusive Seitenwände und Rückwand
  • Möbelplatte: Eiche
  • Ausstattung: Kleiderstangen, Schubladen, Regalböden und Dämpfer
    .

PLATIN

Einbauschrank H 2500 x B 1900 x T 600 mm
3880
00
  • Schiebetüren mit Soft-Close-Dämpfung
  • Profil: Aluminium eloxiert, Silber oder Graphit
  • Füllung: Ultra-Weiß
  • Innenleben: Vollkorpus
  • Möbelplatte: Steingrau
  • Ausstattung: Stangen, Kleiderlifte, Schubladen, Korbauszüge, Regalböden und Dämpfer LED Beleuchtung mit Sensor

Ein wichtiger Faktor bei der Zusammensetzung des Preises ist das Material.

Möbelplatten, die das Grundmaterial jedes Schranks darstellen, gibt es in verschiedensten Ausführungen. Braucht man 18 mm Grundstärke, oder wird ein stärkeres Material benötigt?

Reicht ein Holzdekor, oder wird eine Hochglanzlackierung gewünscht?

Sollen die Kanten der Regalböden farblich abgesetzt werden?

Wird zusätzlich Acryl, Glas – in Milchglasvariante, lackiert oder strukturiert, Loom, Bambus, Echtholzfurnier oder Leder verwendet?

Die Auswahl sowie die Kombinationsmöglichkeiten sind riesig, dadurch ist auch eine Kalkulation nur individuell möglich. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung bei der Erstellung eines transparenten Angebots!

Wir bauen Ihre Schränke nach Maß. Freistehend, in einer Nische, unter einer Schräge, um die Ecke, und ringsherum. Unsere Montageteams passen die Schränke genau den Raumgegebenheiten an, die manchmal gerade, manchmal schräg sind. Daher ist ein Aufmaßtermin bei Ihnen wichtig, damit wir dabei nicht nur ausmessen, sondern auch einschätzen können, wie lange der Einbau Ihrer neuen Schränke dauern wird, und ob eventuell mehrere Termine erforderlich sind.

Ein freistehender Schrank braucht weniger Zeit als ein Einbau unter einer doppelten Schräge, bei der alle Wände ungerade sind – auch wenn die Materialmenge gleich ist.

Auch hier zählt Erfahrung. Seit vielen Jahren planen und montieren wir ganz individuell Einbauschränke jeder Art. Wir beraten Sie gern!

Wir nutzen Cookies

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies. Einige sind essenziell, andere helfen uns Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.

× Chatten Sie mit uns!